Trusted Shops

UTG Taktische 3er Montageschiene für Mosin-Nagant Gewehre

46,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 100 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland (Ausg. Waffen und Munition)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca.1-3 Werktage

  • MNT-MNTR01
Artikel wird nicht mehr hergestellt! - Innovatives Montagebasis mit 2 Adaptern für... mehr

Produktinformationen "UTG Taktische 3er Montageschiene für Mosin-Nagant Gewehre"

Artikel wird nicht mehr hergestellt!

- Innovatives Montagebasis mit 2 Adaptern für Mosin-Nagant Gewehre und Karabiner
- Aus Flugzeugaluminium gefertigte 3er Montageschiene in maximaler Stärke
- Obere Schiene mit 17 Nuten, für die optimale Anpassung des Augenabstands
- 2 abnehmbare Seiten-Halterungen mit 12 Nuten, passend für die meisten taktischen Zubehörteile
- Großes Nullrückhaltevermögen für alle Zubehörteile die auf den Schienen montiert werden
- Gummierte Schienenabdeckungen (Rubberguards) inklusive

HINWEIS: Dieser Montage ist nicht mit allen Mosin-Nagant-Varianten kompatibel, Z.B. Westinghouse, Remington und polnischen Mosin-Nagant M44.

Spezifikation:

  • Farbe: Schwarz
  • Material: Aluminium
  • Schienentyp: Picatinny / Weaver
  • Anzahl der Schienen: 3
  • Länge: 203mm
  • Breite: 61mm
  • Höhe: 43mm
  • Gewicht: 261g

Auf den Bildern ersichtliches Zubehör, Waffen oder Teilansichten die nicht dem angebotenem Artikel entsprechen dienen ausschließlich der Veranschaulichung und sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Montage: Schraubbefestigung
Vorneigung: 0 MOA / 0 MIL
Ausführung: Picatinny Schiene

Weiterführende Links zu "UTG Taktische 3er Montageschiene für Mosin-Nagant Gewehre"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "UTG Taktische 3er Montageschiene für Mosin-Nagant Gewehre"
21.10.2019

gut

Hat alles gut geklappt. Das einzige, ich musste die Kopf von Zylinderkopfschraube um ca. 0,5 mm abschleifen, damit es besser sitzt.

26.07.2019

UTG

der product gut
der germangunworks team hiper super!

09.12.2018

Gute Scout Montage für den Mosin-Nagant

Die Befestigung der Montageschiene erfolgt auf / im Visierträger des Originalvisiers. Zunächst hatte ich versucht eine Railschiene eines Mitbewerbers zu montieren, was aber auf grund schlechter Passungen und mangelnder Befestigungsmöglichkeiten Fehlschlug. Ganz anders bei dieser Konstruktion, die sich mit dem beigfügten Zubehör fest, sicher und nahezu "out of the box" einwandfrei anbringen ließ. Leichte Anpassungen mußten an den beiderseitigen Rampen des Visierträgers vorgenommen werde, da Teile der Montageschiene über diese übergreifen. In diesem Zusammenhang muß man sich aber vor Augen halten, daß die Fertigungstoleranzen eines Nagant sicherlich nicht mit denen eines Schweizer Uhrwerks vergleichbar sind. Die Montage sitzt nun einwandfrei, über die Zweckmässigkeit einer solchen Scout-ZF-Befestigung werde ich wohl noch meine Erfahrungen machen. Bis hier hin ist alles Ok.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen